Startseite
Institute & Links

 

 

 

 

Impressum

 

 

www.ausbildung-theaterpädagogik.de

Online-Ratgeber Ausbildung Theaterpädagogik

Übersicht der Artikel

 

 

Was ist Theaterpädagogik

 

 

(neues?) Selbstverständnis der Theaterpädagogik

 

 

Beruf Theaterpädagoge / Theaterpädagogin

 

Ausbildungssituation für Theaterpädagogik in Deutschland

 

Tätigkeitsfelder der Theaterpädagogik

 

Verschiedene Ausbildungsformen

 

Kriterien zur Einschätzung: theaterpädagogische Ausbildung

Es gibt inzwischen unglaublich viele Bereiche, in denen die Theaterpädagogik sich erfolgreich einbringen kann. Im Groben kann man folgende drei Arbeitsmodelle unterscheiden:

    Theaterpädagogik als Zusatz zu einer weiteren Qualifikation, also bspw. (sozial-) pädagogische Arbeitsfelder, therapeutische Arbeitsfelder oder in der Personalentwicklung

    Theaterpädagogik als Beschäftigung in einer Festanstellung, also beispielsweise an einem Theater oder TPZ (Theaterpädagogisches Zentrum).
    Aber auch div. Bildungsstätten und Pädagogische Einrichtungen beschäftigen heute Theaterpädagogen.

    Theaterpädagogik in freiberuflicher Tätigkeit, die sich dann wieder in verschiedenste Felder streut:

      -Seminare & Workshops

      -theatrale Arbeit (in freien Produktionen, Schulen, Laientheater)

      -Personalentwicklung (erfordert meist Weiterqualifikation)

      -Unternehmenstheater

      -Therapie (erfordert Weiterqualifikation)

      -viele andere

Tätigkeitsfelder


© 2007 - 2011 ausbildung-tp.de